Eine Marke gemacht von Hand fürs Herz

Branding

Herausforderung

Die ARBES ist die geschützte Werkstätte der Psychiatrischen Dienste Graubünden. In elf Werkstätten verteilt auf die Standorte Chur, Rothenbrunnen und Roveredo arbeiten rund 200 Angestellte. Sie stellen Produkte her und erbringen Dienstleistungen in den Bereichen Textil, Schreinerei, Steinbearbeitung, Montage, Druckerei, Ausrüsterei und Gärtnerei. Wir wurden angefragt, die Markenarchitektur der PDGR inklusive Subbrands zu prüfen und den Handlungsbedarf aufzuzeigen. Insbesondere die Marke ARBES sollte mit einem Rebranding gestärkt werden.

 

Lösungsansatz

 

Corporate Identity
Um die ARBES im Sinne der Kommunikations- und Unternehmensziele zu stärken, empfahlen wir sie als unabhängige Leistungsmarke mit einem eigenständigen Auftritt zu etablieren. Dazu haben wir zunächst die Markenstruktur der gesamten PDGR analysiert und neu definiert. Die Dachmarke PDGR wurde zur Systemmarke mit den drei Leistungsmarken PDGR, ARBES und MENTALVA. Die Identität der ARBES, insbesondere die Namensgebung und der Claim «Von Hand, von Herzen, für Sie.» haben wir in der bestehenden Form bestätigt.

 

Corporate Design
Das neue Design der ARBES sollte eigenständig wirken und doch eine gewisse Verwandtschaft zur Systemmarke PDGR aufweisen. Aus diesem Anspruch heraus entstand ein neues Logo sowie eine neue Schrift-, Farb- und Bildwelt. Das «vur» im Logo bedient sich dem Churer Dialekt und stellt eine Verbindung zur Region her. Um die daraus entstandenen Designideen zu testen haben wir Befragungen bei Kundinnen und Kunden im ARBES-Lädeli in Chur durchgeführt.

 

Auftritte
Wichtig für die Entwicklung der neuen Marke war eine konsequente Erneuerung aller bestehenden Auftritte:

 

  • Neue Website
    www.arbes.ch
  • Broschüren und Faltflyer
  • Briefschaften
  • Präsentationen
  • Plakate
  • Aussenbeschriftungen und Beschilderungen
  • Fahrzeugbeschriftungen
  • Bekleidung
  • Packaging-Design
  • Bewegtbild
  • Messeauftritt GEHLA-Sonderschau (300m2)

 

 

 

Ergebnis

 

Die ARBES hat eine eigenständige und auf allen Ebenen erneuerte Marke erhalten. Die gesteckten Ziele, die Bekanntheit und Positionierung der ARBES zu stärken sowie die Mitarbeitenden für den neuen Auftritt zu begeistern, konnten erreicht werden.

 

Portrait zum Bild
« Unser Auftritt wirkt frisch, modern und in der ganzen Breite ansprechend – dies mit Auswirkungen auf unseren eigenen Spirit. »
Gianreto Conrad
Leiter ARBES