Auf dem Weg zum Intel der Hausautomation

Branding
Digital Business Engineering
Kommunikation
Marketing

 

Herausforderung

Die Oblamatik AG ist ein Hightech-Unternehmen mit Sitz in Chur. Sie ist Technologief├╝hrerin f├╝r Sensorl├Âsungen im internationalen Markt f├╝r Trinkwassermanagement und verf├╝gt weltweit ├╝ber dutzende Verfahrens- und Anwendungspatente. Das Unternehmen besch├Ąftigte im Jahr 2016 rund 40 Mitarbeitende. Markenkern wurde angefragt, Oblamatik beim Employer Branding und bei der strategischen und operativen ├ľffentlichkeitsarbeit zu unterst├╝tzen. Oblamatik wollte seine Bekanntheit in der Region st├Ąrken und neue hochqualifizierte Mitarbeitende gewinnen. Der Bau eines Innovations- und Technologiezentrums f├╝r ├╝ber 100 Mitarbeitende auf dem Churer Rossboden stand kurz bevor. Seit einigen Jahren d├╝rfen wir Oblamatik zudem bei der Entwicklung seiner digitalen Produkte sowie bei diversen Auftritten in der Marketingkommunikation unterst├╝tzen. Die ehrgeizige Vision: Oblamatik wird mit seinen OEM-Produkten zum Intel der Hausautomation.

 

L├Âsungsansatz

 

├ľffentlichkeitsarbeit

Der Neubau auf dem Rossboden und die Schaffung von neuen Arbeitspl├Ątzen boten eine gute Basis f├╝r die Medienarbeit. Den Auftakt machten wir mit einer Medienkonferenz zur Ank├╝ndigung des Bauprojekts. Weitere Meilensteine kommunizierten wir jeweils per Medienmitteilung. Eine abschliessende Medienkonferenz zur Er├Âffnung rundete das Projekt ab.

 

 

 

 

Digital Business Engineering

Um die Kommunikationsziele im Web zu erreichen, unterzogen wir die Website einem Relaunch. Die neue Website wird den Anspr├╝chen der B2B-Partner genauso gerecht wie den von potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern. In einem zweiten Schritt konzentrierten wir uns auf die Weiterentwicklung der digitalen Produkte. Gemeinsam mit den Ingenieuren der Oblamatik gestalteten wir intuitive Bedienoberfl├Ąchen, Apps und Webapps.

 

 

 

 

Marketingkommunikation

Der B2B-Markt, in dem sich Oblamatik bewegt, funktioniert ├╝ber den pers├Ânlichen Kontakt, ├╝ber Produktpr├Ąsentationen an grossen internationalen Messen und immer mehr auch ├╝ber das Internet. Um Oblamatik in diesem Bereich zu unterst├╝tzen, setzten wir verschiedene Massnahmen um:

 

  • Marketingstrategie
  • Imagefilm
  • Produktanimationen f├╝r Messeauftritte
  • Brosch├╝ren
  • Produktbl├Ątter
  • Buch zum Innovations- und Technologiezentrum

 

 

 

 

Ergebnis

 

Es ist uns gelungen, die Qualit├Ąten der Oblamatik AG als Innovationsf├╝hrerin und starke regionale Arbeitgeberin zu transportieren. Das Team z├Ąhlt heute ├╝ber 80 Mitarbeitende. Oblamatik ist zudem ├╝ber die Kantonsgrenzen hinaus und besonders auf dem internationalen Markt f├╝r Trinkwassermanagement als innovatives Unternehmen bekannt.

 

Portrait zum Bild
┬ź Markenkern hat wesentlich mitgeholfen, dass wir in der ├ľffentlichkeit als innovatives Unternehmen wahrgenommen werden. Dies hilft enorm bei der Mitarbeiterrekrutierung.┬╗ ┬╗
Roland Obrist
CEO Oblamatik AG