Gesundheitsamt Graub├╝nden

Genussbeiz.ch: Schweizer Feinschmeckerbiere lockten nach Tschiertschen

4. Oktober 2017

Am dritten Sommelier-Anlass der Kampagne Genussbeiz.ch fanden sich B├╝ndner Gastronomen im Alpina Mountain Resort & Spa in Tschiertschen ein und lernten ausgew├Ąhlte Feinschmeckerbiere des Landes kennen ÔÇô fachkundig pr├Ąsentiert von GastroSuisse.

Die Schweiz verf├╝gt ├╝ber eine Biervielfalt, die nur wenigen bekannt ist. Besonders im Bereich der Spezialit├Ąten finden sich mehr und mehr Produkte von kleinen Brauereien, die f├╝r die Gastronomie interessant sind. Einige davon pr├Ąsentierte Veronika Mensching, diplomierte Bier-, Wasser- und K├Ąse-Sommeli├Ęre im Auftrag von GastroSuisse am dritten Sommelier-Anlass der Kampagne Genussbeiz.ch. Neben einer ├ťbersicht ├╝ber die Schweizer Biervielfalt gab sie konkrete Tipps ab, wie die Craftbiere kombiniert und verkauft werden k├Ânnen. Eine Degustation mit Food Pairing rundete das Programm ab. Das Interesse war gross: Mit rund 30 Teilnehmern war der Anlass ausgebucht. Die Initianten wollen mit Wissen um das Genussmittel Alkohol zu einem sorgf├Ąltigeren und verantwortungsvolleren Umgang damit beitragen.

├ťber Genussbeiz.ch

Genussbeiz.ch ist eine Alkoholpr├Ąventions- und Gesundheitsf├Ârderungskampagne, die vom Gesundheitsamt Graub├╝nden gemeinsam mit GastroGraub├╝nden und hotelleriesuisse Graub├╝nden im Jahr 2016 lanciert wurde. Kernst├╝ck der Kampagne ist die Auszeichnung ┬źGenussbeiz.ch┬╗. B├╝ndner Gastronomie- und Hotelleriebetriebe, die bei der Kampagne mitwirken und das Thema Alkohol und Stress am Arbeitsplatz professionell angehen, werden ausgezeichnet. Anforderung an die Betriebe ist eine interne Null-Promille-Regelung w├Ąhrend der Arbeitszeit. Unter dem Leitsatz ┬źGemeinsam f├╝r eine verantwortungsvolle Trinkkultur┬╗ setzen teilnehmende Betriebe ein Zeichen f├╝r ein gesundes und produktives Arbeitsumfeld. Weitere Informationen:┬áwww.genussbeiz.ch

Download hochaufl├Âsende Bilder